Was ist Kupferkette GyneFIX® ?

Du wunderst Dich, was Kupferkette GyneFIX® ist? Ganz allgemein lässt sich sagen, dass Kupferkette GyneFIX® eine Verhütungsmethode ohne Hormone ist, die viele Vorteile in sich vereint.

Sie eignet sich für Frauen jeder Altersgruppe – auch für junge kinderlose Frauen mit kleiner Gebärmutter und erfüllt den Wunsch nach einer Langzeitverhütung.

Je nach Modell ist die Kupferkette für 5 oder sogar 10 Jahre wirksam. Sollte der Wunsch nach einer früheren Entfernung besteht, kannst Du dies unkompliziert in jeder gynäkologischen Praxis durchführen lassen. Deine Fruchtbarkeit ist nach dem Entfernen sofort wieder hergestellt. Eine hohe Aufmerksamkeit bekommt die Verhütungsmethode auch aufgrund der Tatsache, dass der natürliche Zyklus der Frau intakt bleibt. Davon profitieren vor allem Frauen in besonderen Lebenssituationen, denn das hormonfreie Verhütungsmittel ist mit Diabetes, Bluthochdruck, Adipositas, Karzinom, Migräne und Thromboserisiko gut verträglich.

Hoher Verhütungsschutz

Als Langzeitverhütungsmittel ohne Hormone hat es eine hohe Verhütungssicherheit, denn Anwendungsfehler sind ausgeschlossen.

Kleine und flexible Bauweise

Die sehr kleine und flexible Bauweise sorgt dafür, dass Anwenderinnen die Kupferkette GyneFIX® im Alltag nicht spüren.

Wenig bis keine Nebenwirkungen

Im Gegensatz zu hormonellen Verhütungsmittel kommt es mit der Kupferkette GyneFIX kaum zu Nebenwirkungen.

Finde Deine GyneFIX® -Ärztin/ Deinen GyneFIX® -Arzt!

Du möchtest unkompliziert hormonfrei verhüten? Kupferkette GyneFIX® kann die beste Alternative für Dich sein! Für mehr Informationen vereinbare ein Beratungsgespräch bei einer GyneFIX® -Ärztin / GyneFIX® -Arzt in Deiner Nähe.
Was ist Kupferkette GyneFIX®- ein Verhütungsmittel ohne Hormone

Eine besondere Spirale

Grob lässt sich die Kupferkette GyneFIX® als Verhütungsmethode in die Gruppe der Spiralen (IUD) einordnen. Aber GyneFIX® ist anders. Das filigrane intrauterine Device (IUD) besteht aus einem zarten, reißfesten Polypropylenfaden, auf welchem je nach Modell eine unterschiedliche Anzahl an Kupferglieder mit einer Gesamtlänge von 2 oder 3 cm aufgereiht sind. Alle anderen Spiralen haben ein Kunststoff-Gerüst, welches ein gewisses Volumen in der Gebärmutter einnimmt. Größe und Formen der weiblichen Gebärmutter variieren jedoch sehr, sodass das Gerüst der klassischen Spirale für die Gebärmutter vieler Frauen zu breit ist und die Seitenarme regelmäßig mit der Gebärmutterschleimhaut in Kontakt kommen. Starke Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen, Rückenschmerzen und auch Blutungen können die Folge der Anwendung einer zu großen Spirale sein. Bei Kupferkette GyneFIX® sind diese Nebenwirkungen eher unwahrscheinlich.

Hormonfreies Verhuetungsmittel: Was ist die Kupferkette GyneFIX
Kupferkette GyneFIX® mit 4 Kupfergliedern

Form der Kupferkette GyneFIX®

Anstatt der üblichen T- Form der Spirale aus Kunststoff mit Seitenarmen, um die der zur Verhütung aktive Kupferdraht gewickelt ist, besteht die Kupferkette GyneFIX® aus vier (GyneFIX® mini) beziehungsweise sechs länglichen, einzelnen Kupferelementen, die auf einem Faden aufgereiht sind. So kann es sich flexibel an die Gebärmutter anpassen. Dadurch werden viele mögliche Komplikationen wie Fehlstellungen und Verrutschen des IUDs von vornherein weitestgehend ausgeschlossen, was den Tragekomfort und die Zuverlässigkeit gegenüber konventionellen Spiralen steigert. Außerdem ist der Anker mit einem winzigen Metall-Element versehen, welches sehr gut im Ultraschall sichtbar ist. Dies ermöglicht dem Gynäkologen eine komfortable Kontrolle der korrekten Position direkt nach der Einlage und bietet Sicherheit für die Patientin.

5 und 10 statt 3 Jahre Anwendungsdauer.

GyneFIX® 200 (PZN: 9254481) und GyneFIX® 330 (PZN: 9254498) sind für eine Tragedauer von 5 Jahren zugelassen. Als neues Verhütungsmittel verfügt die GyneFIX® 10 (PZN: 17755837) über eine zulässige Anwendungsdauer von 10 Jahren. Mehr zur GyneFIX® 10 erfährst Du hier. Im Gegensatz dazu wirken viele andere Spiralen nur 3 Jahre, obwohl der Preis gleich hoch oder vielleicht sogar noch höher ist.
Die Modelle der Kupferkette GyneFIX® zählen als Verhütungsmittel ohne Hormone zu den Langzeitverhütungsmethoden. Einmal eingesetzt braucht die Anwenderin im Gegensatz zur Pille nicht täglich an ihre Verhütung zu denken, weil sie von der Langzeitwirkung in der Gebärmutter profitiert.

Verhütungsmittel ohne Hormone: Was ist Kupferkette GyneFIX
Kupferkette GyneFIX® mit 6 Kupfergliedern

Kupferkette GyneFIX® Broschüre!

Mit einem Klick als Download!

Hormonfrei und gut verträglich

Laut Studien unterscheiden sich die Schwangerschaftsraten von Frauen, die zuvor ein Kupfer-IUP verwendet haben, und solchen, die kein IUP verwendet haben, nicht. Nach dem Entfernen von GyneFIX® besteht sofort wieder die altersentsprechende Fruchtbarkeit und das Eintreten einer Schwangerschaft ist möglich. Das liegt auch daran, dass Kupferkette GyneFIX® ohne Hormone wirkt und keinen Einfluss auf den natürlichen Zyklus der Frau nimmt. Folglich ist eine Schwangerschaft nach Entfernen des IUDs sofort wieder möglich. In diesem Punkt unterscheidet sich die Kupferkette GyneFIX® von hormonellen Verhütungsmitteln, bei denen der Körper nach dem Absetzen meist einige Zeit benötigt, bis sich der natürliche Zyklus wieder eingependelt hat. Besonders auch für jüngere Frauen mit einer kleinen Gebärmutter ist Kupferkette GyneFIX® vorteilhaft, denn es passt sich auch an eine kleine Gebärmutter an. Falls Dich das interessiert, gibt es hier noch einen Artikel zu „Verhütung für junge Frauen mit GyneFIX® Durch ihre Wirkung ohne Hormone kann es auch in der Stillzeit nach der Geburt verwendet werden, da keine Wirkstoffe über die Muttermilch zum Baby gelangen können. Lies hierzu auch unseren Artikel: Kann ich GyneFIX® auch als Verhütung in der Stillzeit verwenden?
Hormonfreies Verhütungsmittel: Was ist Kupferkette GyneFIX
GyneFIX® als sehr sicheres neues Verhütungsmittel

GyneFIX® ist ein Verhütungsmittel ohne Hormone, welches mit einem Pearl-Index von 99,5 – 99,9 % entweder eine gleich hohe Sicherheit oder sogar noch höhere Sicherheit als hormonelle Verhütungsmethoden bietet. Wenn Du Dir die Kupferkette GyneFIX® als neues Verhütungsmittel wünschst, Deine/ Dein Frauenärztin/-arzt jedoch ohne klare medizinische Begründung davon abrät, bleib und vereinbare einen Termin bei einer GyneFIX® -Praxis in Deiner Nähe. Schließlich sind es Dein Körper und Deine Psyche, die mit den Nebenwirkungen und den möglichen gesundheitlichen Folgen der synthetischen Hormone zurechtkommen müssen.

Ist die GyneFIX® etwas für mich?

Die Kupferkette GyneFIX® als Weiterentwicklung der klassischen Spirale eignet sich als Verhütungsmethode für nahezu jede Frau, da sie, einmal eingesetzt, kaum Nebenwirkungen verursacht. In wenigen Ausnahmefällen, sollte von der Kupferkette GyneFIX® als Verhütungsmethode abgesehen werden. Mehr dazu findest Du unter „Für wen ist Kuperkette GyneFIX® geeignet?“ Frauen, die häufig ihre Sexualpartner wechseln, sollten neben der Schwangerschaftsverhütung mit der Kupferkette GyneFIX® zum Schutz vor einer Infektionen mit Geschlechtskrankheiten und HIV zusätzlich Kondome beim Geschlechtsverkehr einsetzen.

Neues Verhütungsmittel ohne Hormone.
Als neues Verhütungsmittel ohne Hormone betritt die Kupferkette GyneFIX® den deutschen Markt. Während die Kupferkette GyneFIX® besonders unter Medizin-Studentinnen und jungen Frauen als Geheimtipp bereits die Runde macht, ist sie bei vielen Frauenärzten und gynäkologischen Praxen noch unbekannt. Besonders im Jahr 2014 erlangte die Kupferkette GyneFIX® als neues hormonfreies Verhütungsmittel einen hohen Bekanntheitsgrad.

Neues Verhütungsmittel und Nebenwirkungen

Die Kupferkette GyneFIX® funktioniert als neues Verhütungsmittel ohne Hormone im Einklang mit dem Körper. Mit ihr bleiben die fein abgestimmten natürlichen Prozesse im Körper der Frau intakt. Der weibliche Zyklus wird von der Kupferkette GyneFIX® als neues Verhütungsmittel ohne Hormone respektiert und nicht, wie bei der Anwendung von Verhütungsmethoden mit Hormonen (Minipille, Pille, Dreimonatsspritze, Verhütungsring, Verhütungsstäbchen, Hormonspirale) einfach ausgeschaltet.
Neue hormonfreie Verhütungsmittel wie GyneFIX® verursachen nur selten Nebenwirkungen. Auch der Appetit bleibt durch GyneFIX® als Verhütungsmittel ohne Hormone unverändert und Gewichtszunahme als Nebenwirkung ist ausgeschlossen – der Figur zuliebe.
Nicht selten nehmen Verhütungsmittel mit Hormonen auch Einfluss auf die Psyche der Frau. In der Packungsbeilage der hormonellen Verhütungsmethoden wird häufig auf Stimmungsschwankungen, Depressionen und Veränderung der sexuellen Lust als mögliche Nebenwirkungen hingewiesen.
Das neue hormonfreie Verhütungsmittel GyneFIX® hat keine Wirkung auf die Psyche, was vielen Frauen wichtig ist.

Weniger Risiko mit Verhütungsmittel ohne Hormone.

Die Anwendung von Methoden der Verhütung mit Hormonen birgt verschiedene Risiken. Durch die Anwendung von hormonellen Verhütungsmethoden soll das Risiko für Brustkrebs, Thrombose und Gefäßerkrankungen steigen, insbesondere für Frauen, die Rauchen, Übergewicht aufweisen oder an Bluthochdruck leiden.
Diese Risiken erhöhen sich nicht durch Anwendung der Kupferkette GyneFIX® als neues Verhütungsmittel ohne Hormone. Die Anwendung der Kupferkette GyneFIX® kann sozusagen als ein weibliches Risikomanagement gesehen werden.

Vorteile vom neuen Verhütungsmittel

Kupferkette GyneFIX®

Hohe Sicherheit

Kupferkette GyneFIX® hat einen Pearl-Index von 0,1 - 0,5.

Klein und Flexibel

Durch die kleine und flexible Bauweise passt sich Kupferkette GyneFIX® besonders gut an die Gebärmutter an.

5 oder 10 Jahre

Die Modelle von Kupferkette GyneFIX® sind für eine Wirkungsdauer von 5 oder 10 Jahre zugelassen.

Für jede Frau

Kupferkette GyneFIX® ist für jedes Alter geeignet und kann von jungen Frauen bis zu den Wechseljahren getragen werden.

Ohne Hormone

Kupferkette GyneFIX® wirkt ohne Hormone auf der Basis von Kupfer.

Kaum Nebenwirkungen

Die meisten Anwenderinnen von Kupferkette GyneFIX® beobachten keine Nebenwirkungen.

Instagram

Folge unserem Instagram-Kanal für neue und spannende Infos rund ums Thema "Hormonfreie Verhütung mit Kupferkette GyneFIX"!

Du interessierst Dich für GyneFIX® als Verhütungsmethode ohne Hormone?

Fordere hier weitere Informationen an oder vereinbaren einen Beratungstermin bei einem unserer GyneFIX®-Ärzte. Die Kontaktdaten der GyneFIX®-Ärzte in Deiner Nähe findest Du in unserem GyneFIX®-Praxisfinder.

Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktiere uns

Frag den Frauenarzt!

Donnerstag, 25.07.2024
um 18:30 Uhr

Online-Info-Abend zu GyneFIX®
via Zoom

Tage
Stunden
Minuten
Bald gibt es einen neuen Termin