FIX-FINDEN
< Zurück
Drucken
Pfad-Finder

Ist das Entfernen der Kupferkette GyneFIX® schmerzhaft?

Du hast Angst vor Schmerzen beim Entfernen der Kupferkette?

Nach Ablauf der 5- oder 10-jährigen Anwendungsdauer sollte Deine Gynäkologin oder Dein Gynäkologe die Kupferkette GyneFIX® entfernen. Das Entfernen der Kupferkette wird von den meisten Frauen als nicht schmerzhaft empfunden, die meisten Frauen verspüren nur ein kurzes Ziepen. Das individuelle Schmerzempfinden variiert von Frau zu Frau und hängt sicher auch mit der Tagesform zusammen.

Es entsteht außerdem keine große oder schlimme Verletzung durch das Entfernen der Kupferkette. Anschließende Untersuchungen haben gezeigt, dass sich die 1–2 mm große Verankerungsstelle innerhalb weniger Minuten schließt und keine Narbe zurücklässt. Aus diesem Grund kann auch unmittelbar im Anschluss eine neue Kupferkette gelegt werden.

Teile uns gern Deine Erfahrung zur Entfernung der Kupferkette GyneFIX per Mail an info@gynlameda.de mit!

@gynefixdeutschland

Lust auf mehr?

Folge unserem Instagram-Kanal für neue und spannende Infos rund ums Thema “Hormonfreie Verhütung mit Kupferkette GyneFIX®“!

Zurück Wann nach Entfernung der GyneFIX schwanger werden
Weiter GyneFIX® länger als 5 Jahre anwenden?
Inhalt
Junge Frauen registrieren ihre GyneFIX

Wir Danken Dir

für das Ausfüllen unserer Zufriedenheitsumfrage. Wir wünschen Dir Zufriedenheit und eine unbeschwerte Verhütungszeit mit Deiner Kupferkette GyneFix® .

Bei Fragen stehen wir Dir gern zur Verfügung:

E-Mail: info@gynlameda.de oder per Telefon unter 0711/21953675.