FIX-FINDEN
< Zurück
Drucken
Pfad-Finder

GyneFIX® und spätere Fruchtbarkeit

Finde Deine GyneFIX® -Ärztin/ Deinen GyneFIX® -Arzt!

Du möchtest unkompliziert hormonfrei verhüten? Kupferkette GyneFIX® kann die beste Alternative für Dich sein! Für mehr Informationen vereinbare ein Beratungsgespräch bei einer GyneFIX® -Ärztin / GyneFIX® -Arzt in Deiner Nähe.

Zwischen Kind und Karriere

Bei der Frage nach Verhütung und Fruchtbarkeit für die anschließende Familienplanung spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle, die auch bei der Wahl der richtigen Verhütungsmethode nicht außer Acht gelassen werden sollten. Die vielfältigen Möglichkeiten der Lebensgestaltung und das Aufbrechen traditioneller Rollenbilder für Frauen eröffnen zahlreiche neue Wege, stellt Frauen aber auch vor immer größer werdenden Herausforderungen. Karriere und Familienplanung unter einen Hut zu bringen, ist eine von diesen Herausforderungen.

Steigendes Alter für Erstschwangerschaften

Insbesondere bei jungen Frauen mit einem hohen Bildungsstandard verschiebt sich der Zeitpunkt des Kinderwunsches und der Familienplanung immer weiter nach hinten. Ein Großteil der Frauen, die zum ersten Mal schwanger werden, sind heute Mitte bis Ende dreißig. Was vor einigen Jahren noch als Risikoschwangerschaft angesehen wurde, wird heute mehr und mehr die Regel. Wurde jahrelang eine Verhütungsmethode mit Hormonen angewendet, gestaltet sich nach Absetzen der hormonellen Verhütungsmittel die spontane Erfüllung des Kinderwunsches häufig schwierig. Der Körper benötigt oft mehrere Monate, bis sich der natürliche Zyklus wieder eingependelt hat. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters ist jedoch ohnehin schon mit einer eingeschränkten Fruchtbarkeit zu rechnen, sodass an dieser Stelle mehrere ungünstige Faktoren für den Kinderwunsch zusammenkommen.

Moderne Verhütung für moderne Frauen

Eine Verhütungsmethode, die auf die Bedürfnisse von Frauen eingeht, die Kinder und Karriere in ihre Lebensplanung integrieren wollen, muss her. Zum Zeitpunkt von Ausbildung und Karriereplanung muss sie zuverlässig verhüten, um ungewollte Schwangerschaften auszuschließen. Ab dem Zeitpunkt, zu dem sich diese Frauen für eine aktive Familienplanung entscheiden, sollte die ideale Verhütungsmethode aber auch schnell und ohne belastende Folgewirkungen zu entfernen sein. Die Kupferkette GyneFIX® erfüllt diese Bedingungen und kann daher Frauen mit spätem Kinderwunsch als Verhütungsmethode empfohlen werden. GyneFIX® hat eine Verhütungssicherheit von 99,5 % bis 99,9 %. Sie wirkt vom ersten Tag nach dem Einsetzen bis zum Tag der Entfernung. Direkt im Anschluss sollte einer geplanten Schwangerschaft nichts mehr im Wege stehen, da GyneFIX® die Fruchtbarkeit der Frau nicht beeinträchtigt.

Fruchtbarkeit & schwanger werden nach GyneFIX®

Die Kupferkette bietet sicheren Empfängnisschutz für bis zu 5 oder 10 Jahre und funktioniert dabei als Verhütungsmethode ohne Hormone. Für Frauen mit späterem Kinderwunsch eine ideale Lösung, da der natürliche Zyklus erhalten bleibt und eine geplante Schwangerschaft direkt nach Absetzen möglich ist. Mit der Kupferkette GyneFIX® bleiben Du und Deine Hormone im natürlichen Gleichgewicht.

Sicherer Verhüten mit GyneFIX

Langfristig verhüten ohne Hormone

Die GyneFIX® Kupferkette wirkt direkt an dem Ort, an dem sie wirken soll! Nach dem Einsetzen hemmt die Kupferkette GyneFIX® die Beweglichkeit der Spermien. Die Kupferkette gewährleistet einen Barriere-Schutz in der Gebärmutter und verhindert eine Einnistung der Eizelle, die Fruchtbarkeit der Frau wird nicht beeinflusst.
@gynefixdeutschland

Lust auf mehr?

Folge unserem Instagram-Kanal für neue und spannende Infos rund ums Thema „Hormonfreie Verhütung mit Kupferkette GyneFIX®„!

Du interessierst Dich für GyneFIX® als Verhütungsmethode ohne Hormone?

Fordere hier weitere Informationen an oder vereinbaren einen Beratungstermin bei einem unserer GyneFIX®-Ärzte. Die Kontaktdaten der GyneFIX®-Ärzte in Deiner Nähe findest Du in unserem GyneFIX®-Praxisfinder.

Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktiere uns
Inhalt
Schon gesehen?
Pearl Index: So zuverlässig ist Dein Verhütungsmittel

Kennst du schon den Pearl-Index? Was er dir über die Sicherheit deiner Verhütung verrät, könnte dich überraschen!