FIX-FINDEN
< Zurück
Drucken

Ist die GyneFIX® Kupferkette auch für Sportler und Leistungssportler geeignet?

Die Kupferkette GyneFIX® ist klein und flexibel. Sie hängt frei in der Gebärmutter und passt sich somit jeder Bewegung bereitwillig an. Aufgrund ihrer geringen Größe bemerkst Du sie gar nicht. Die Kupferkette bietet bei Sport und für Leistungssportlerinnen einen optimalen Tragekomfort und ist vorteilhaft, weil sie eine der wenigen sicheren Verhütungsmethoden ist, welche ohne Hormone langfristig wirkt.

Beachte lediglich, dass Du nach dem Einsetzen der GyneFIX® 7 bis 14 Tage auf Sport und andere durchblutungsfördernde Maßnahmen verzichtest. Danach steht Sport mit der GyneFIX® nichts entgegen.

Du interessierst Dich für GyneFIX® als Verhütungsmethode ohne Hormone?

Fordere hier weitere Informationen an oder vereinbaren einen Beratungstermin bei einem unserer GyneFIX®-Ärzte. Die Kontaktdaten der GyneFIX®-Ärzte in Deiner Nähe findest Du in unserem GyneFIX®-Ärztefinder.

Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktiere uns

Folge uns auf Instagram für wöchentlich neue Infos!

Zurück Sextoys benutzen als GyneFIX-Anwenderin?
Weiter GyneFIX Verhaltensweisen
Inhalt
Junge Frauen registrieren ihre GyneFIX

Wir Danken Dir

für das Ausfüllen unserer Zufriedenheitsumfrage. Wir wünschen Dir Zufriedenheit und eine unbeschwerte Verhütungszeit mit Deiner Kupferkette GyneFix® .

Bei Fragen stehen wir Dir gern zur Verfügung:

E-Mail: info@gynlameda.de oder per Telefon unter 0711/21953675.