FIX-FINDEN
< Zurück
Drucken
Pfad-Finder

Kann ich als GyneFIX® -Anwenderin Sextoys benutzen?

Finde Deine GyneFIX® -Ärztin/ Deinen GyneFIX® -Arzt!

Du möchtest unkompliziert hormonfrei verhüten? Kupferkette GyneFIX® kann die beste Alternative für Dich sein! Für mehr Informationen vereinbare ein Beratungsgespräch bei einer GyneFIX® -Ärztin / GyneFIX® -Arzt in Deiner Nähe.

Du möchtest Dir eine GyneFIX® einsetzen lassen oder hast das Einsetzen gerade hinter Dir und fragst Dich, ob Du Sextoys verwenden darfst? Für viele Frauen gehören Sextoys zum Liebesspiel dazu, um die Lust zu steigern oder Orgasmen zu intensivieren.

Unter dem Begriff Sexspielzeug werden Gegenstände zusammengefasst, mit deren Hilfe man sich selbst oder den Sexualpartner beim Liebesspiel sexuell stimulieren kann. Der englische Begriff „Sextoy“ hat sich durchgesetzt. Der Gebrauch von Sextoys und Gespräche darüber nehmen in den letzten Jahren zu. In großen Befragungen geben etwa 50 % der Männer und 60-65 % der Frauen an, Sexspielzeug zu benutzen. Neuere Marktanalysen weisen eine zunehmende Enttabuisierung von Sextoys nach, weil es für alle Beteiligten zu einer Bereicherung des Sexuallebens führt und weil Sextoys beispielsweise durch Ausweitung des Online-Handels zunehmend leichter erhältlich sind. 

In verschiedenen Foren fragen Frauen, ob die Verwendung von Sextoys mit einer Spirale zur Verhütung problematisch sein könnte. Ebenfalls erreichten uns in der Vergangenheit Eure Anfragen hierzu auf Instagram. Wir wissen, dass das Thema sehr sensibel ist und möchten Euch diese Frage daher hier beantworten. Dennoch gilt: Nichts muss Dir zu peinlich sein, um uns zu kontaktieren! Am schnellsten können wir Dir per Mail antworten, schreibe uns dafür einfach Dein Anliegen an info@gynlameda.de. Wir helfen gerne weiter.

Es spricht nichts gegen die Verwendung von Sextoys, wenn Du eine Kupferkette GyneFIX® trägst. Die Kupferkette bietet Dir ein sorgenfreies Liebesleben. Lediglich in den ersten 2 Wochen nach der Einlage solltest Du auf die Benutzung von Sextoys als auch auf Geschlechtsverkehr verzichten. Mehr darüber liest Du in diesem Beitrag.

Quellen:

  1. Umfrage unter Frauen zur Häufigkeit der Verwendung von Sexspielzeug 2017. https://de.statista.com/prognosen/742655/umfrage-unter-frauen-zur-haeufigkeit-der-verwendung-von-sexspielzeug
  2. Durex veröffentlicht neue Studie zum Sexleben der Deutschen. 2016. https://www.presseportal.de/pm/75025/3253390
  3. Die Deutschen und Sexspielzeug: Dildo statt Peitsche. https://yougov.de/news/2016/12/05/dildo-statt-peitsche/
  4. Sex Toys Industry 2020-Global Market Research, Analysis, Consumption, Segmentation, Demand, Size, Growth and Forecast 2026 https://www.newsmaker.com.au/news/377306/sex-toys-industry-2020-global-market-research-analysis-consumption-segmentation-demand-size-growth-and-forecast-2026#.Yy17CKTP3cs
@gynefixdeutschland

Lust auf mehr?

Folge unserem Instagram-Kanal für neue und spannende Infos rund um Liebe und Sexualität.

Du interessierst Dich für GyneFIX® als Verhütungsmethode ohne Hormone?

Fordere hier weitere Informationen an oder vereinbaren einen Beratungstermin bei einem unserer GyneFIX®-Ärzte. Die Kontaktdaten der GyneFIX®-Ärzte in Deiner Nähe findest Du in unserem GyneFIX®-Praxisfinder.

Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktiere uns
Inhalt
Schon gesehen?
Pearl Index: So zuverlässig ist Dein Verhütungsmittel

Kennst du schon den Pearl-Index? Was er dir über die Sicherheit deiner Verhütung verrät, könnte dich überraschen!