FIX-FINDEN
< Zurück
Drucken

Kann ich nach Einsetzen der Kupferkette GyneFIX® Tampons benutzen?

Nach dem Einsetzen der Kupferkette GyneFIX® solltest Du 2 Monate lang auf die Benutzung von Tampons verzichten. Greife in dieser Zeit bei Blutungen bitte auf Binden und Slipeinlagen zurück. Auch Menstruationsunterwäsche ist eine gute Alternative. Danach ist die Verwendung von Tampons in Kombination mit der Kupferkette GyneFIX® unbedenklich. Verzichte aber auf die Verwendung von Tampons mit zusätzlichem Auslaufschutz in Form von “Schutzflügeln”. Da die “Schutzflügel” sich im Scheidengewölbe ausbreiten, sich im Fadenende verfangen können und beim Entfernen des Tampons dann versehentlich auch GyneFIX® mit herausgezogen werden kann.

Du interessierst Dich für GyneFIX® als anschließende Verhütungsmethode ohne Hormone?

Fordere hier weitere Informationen an oder vereinbaren einen Beratungstermin bei einem unserer GyneFIX®-Ärzte. Die Kontaktdaten der GyneFIX®-Ärzte in Deiner Nähe findest Du in unserem GyneFIX®-Ärztefinder.

Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktiere uns
Zurück GyneFIX spüren
Weiter Sitz der Kupferkette selbst überprüfen
Inhalt
Junge Frauen registrieren ihre GyneFIX

Wir Danken Dir

für das Ausfüllen unserer Zufriedenheitsumfrage. Wir wünschen Dir Zufriedenheit und eine unbeschwerte Verhütungszeit mit Deiner Kupferkette GyneFix® .

Bei Fragen stehen wir Dir gern zur Verfügung:

E-Mail: info@gynlameda.de oder per Telefon unter 0711/21953675.