FIX-FINDEN
< Zurück
Drucken
Pfad-Finder

Worin liegt der Vorteil der Kupferkette GyneFIX® gegenüber einer Hormonspirale?

GyneFIX® ist eine Verhütungsmethode ohne Hormone. Kupferkette GyneFIX® wirkt lediglich lokal. Die mit über die Blutbahn zentral wirkenden Hormone der Hormonspirale können mit massiven Nebenwirkungen verbunden sein. Zudem verfügt die Hormonspirale über ein starres Plastikgerüst, welches zu einer Inkompatibilität in der Gebärmutter führen kann. Jede Frau ist einzigartig und dementsprechend variiert auch die Größe der Gebärmutter der Frau.
Kupferkette GyneFIX® hat sich diesem Umstand angepasst und zudem erhält sie den natürlichen Zyklus der Frau.
Aufgrund des mit der Kupferkette GyneFIX® verbundenen hohen Tragekomforts und nur selten auftretender Nebenwirkungen bevorzugen inzwischen viele Frauenärzte das Einsetzen der Kupferkette GyneFIX® und empfehlen diese gerne ihren Patientinnen.

Sie interessieren sich für GyneFIX® als Verhütungsmethode ohne Hormone?
Fordern Sie hier weitere Informationen an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem unserer GyneFIX® -Ärzte.
Die Kontaktdaten der GyneFIX® -Ärzte in Ihrer Nähe finden Sie in unserem GyneFIX® -Ärztefinder.

Was ist der Vorteil von GyneFIX® gegenüber einer Kupferspirale?

Kupferkette GyneFIX® ist sozusagen die Weiterentwicklung der Kupferspirale. Sie diente als Inspiration zur Entwicklungsidee von Kupferkette GyneFIX® , da in der Praxis immer wieder festgestellt wurde, dass die Kupferspirale mit ihrer Einheitsgröße und dem starren Gerüst bei vielen Frauen schlichtweg nicht passte und Beschwerden verursachte.
Kupferkette GyneFIX® ist klein und rahmenlos. Aufgrund ihrer geringen Größe nimmt sie wenig Platz in der Gebärmutter ein und wirkt dort nicht als Störfaktor. Dies macht Kupferkette GyneFIX® sehr gut verträglich und führt zu einer hohen Sicherheit, da ein Verrutschen oder eine partielle Ausstoßung nicht möglich ist.
Jede Frau ist einzigartig, genauso wie jede Gebärmutter. Die Größen der Gebärmutter variieren demnach stark zwischen unterschiedlichen Frauen – diesem Umstand hat sich Kupferkette GyneFIX® angepasst. Die konventionelle Spirale bzw. Kupferspirale gibt es nur in einer Größe und sie hat eine starre T-Form, was häufig eine Disharmonie zwischen Spirale und Gebärmutter erzeugt und eine Inkompatibilität mit Schmerzen und Problemen zur Folge hat.

Inhalt