FIX-FINDEN
< Zurück
Drucken
Pfad-Finder

Warum kennt mein Frauenarzt Kupferkette GyneFIX® nicht?

Und kann ich sie von einem anderen Arzt einsetzen lassen?

Dies liegt zum Teil daran, dass Kupferkette GyneFIX® noch nicht lange in Deutschland erhältlich ist. In anderen europäischen Ländern blickt GyneFIX® auf über 35 Jahre positive Erfahrungen zurück und zählt dort zu den beliebtesten Verhütungsmethoden für Frauen jeder Altersgruppe. Nicht jeder Arzt kann Kupferkette GyneFIX® einsetzen, denn dies bedarf einer Fortbildung, da die Einsetztechnik der Kupferkette im Vergleich zu anderen Modellen der Spirale sehr speziell ist.
Grundsätzlich gilt: Das Einsetzen von Kupferkette GyneFIX® sollte nur durch einen der geschulten oder erfahrenen GyneFIX® -Ärzte vorgenommen werden. Wenn Sie an der Kupferkette GyneFIX® als Verhütungsmethode interessiert sind, Ihr Frauenarzt Kupferkette GyneFIX® jedoch nicht kennt, dann sollten Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem GyneFIX® -Ärzte in Ihrer Nähe vereinbaren. Nach dem Einsetzen von Kupferkette GyneFIX® können Sie sämtliche Untersuchungen weiterhin von Ihrem vertrauten Frauenarzt vornehmen lassen.

Hier findest Du GyneFIX® -Ärztinnen und Ärzte

Vereinbare einfach und schnell einen Beratungstermin bei einer unserer GyneFIX®-Praxen.

Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktiere uns
Zurück Der richtige Zeitpunkt für GyneFIX
Weiter GyneFIX als Alternative zur Pille
Inhalt
Junge Frauen registrieren ihre GyneFIX

Wir Danken Dir

für das Ausfüllen unserer Zufriedenheitsumfrage. Wir wünschen Dir Zufriedenheit und eine unbeschwerte Verhütungszeit mit Deiner Kupferkette GyneFix® .

Bei Fragen stehen wir Dir gern zur Verfügung:

E-Mail: info@gynlameda.de oder per Telefon unter 0711/21953675.